[full][two_thirds flow=“start“ css=“text-align:left“]Die WM-Qualifikation in Europa geht allmählich in die entscheidende Phase. Europa wird mit insgesamt 13 Ländern bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vertreten sein. Um diese 13 Endrundentickets kämpfen momentan 53 europäische Fußballnationen. In der Gruppe B befinden sich unter anderem Tschechien und Italien, die am kommenden Freitag aufeinandertreffen. Anstoß des Spiels, das in der tschechischen Hauptstadt Prag stattfinden wird, ist um 20.45 Uhr.[/two_thirds]

[third flow=“end“ css=“text-align:right“]

In diesem Artikel
>Aufstellung>Quoten Tipp
>Analyse>Wett Tipp
>Statistik>Wett Bonus

[/third][/full]Die Fußballnationalmannschaft Tschechiens steht in der Qualifikationsgruppe B nach fünf von zehn Spielen auf Rang 3 in der Tabelle. In den bisherigen fünf Gruppenspielen gab es für das Team von Nationaltrainer Michal Bílek zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage. Vor allem die Niederlage gegen Dänemark (0:3) und das Unentschieden gegen Bulgarien (0:0) waren schmerzhaft. Beide Spiele fanden nämlich in der Heimat statt. Dadurch verlor Tschechien wichtige Punkte, die ihnen am Ende fehlen könnten, denn nur der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für die Weltmeisterschaft 2014. Tschechiens Rückstand auf Rang 1 beträgt vor diesem Spiel fünf Punkte. Folglich muss die Bílek-Elf unbedingt gewinnen, um nicht schon jetzt alle Chancen auf den ersten Tabellenplatz zu verspielen. Einfach wird das nicht, zumal in der Hauptstadt Prag momentan andere Dinge als Fußball im Vordergrund stehen. Die Stadt kämpft mit Hochwasser, weshalb sogar der Anpfiff noch gefährdet ist. Sportlich lief es bei den Tschechen im Jahr 2013 durchwachsen. Es gab zwar Siege gegen die Türkei (2:0) und Armenien (3:0), doch die bereits erwähnte Niederlage gegen Dänemark (0:3) sitzt noch immer tief. Nun fällt für das Spiel gegen Italien ausgerechnet der Hoffnungsträger Matej Vydra aus. Er war es nämlich, der gegen Armenien zwei Tore zum Sieg beisteuerte. Insgesamt hat Tschechien ein solides Nationalteam, das immer mal die eine oder andere Fußballnation ärgern kann. Für langfristige Erfolge fehlt es aber an Klasse. Das ist auch der Grund dafür, weshalb ich eine Niederlage der Tschechen erwarte.

Voraussichtliche Aufstellung Tschechien: Petr Cech – Michal Kadlec, Tomás Sivok, Tomas Kalas, Theodor Gebre Selassie – Vladimir Darida, Jaroslav Plasil – Ladislav Krejcí, Petr Jirácek, Václav Kadlec – David Lafata

[note color=“#ffe999″]

Quoten Tipp: Tschechien – Italien
 betsafelok
1X2
3.553.252.10
>> Jetzt steuerfrei wetten und Top Quoten sichern.
Bis zu 100€ Sportwetten Bonus und unsere Leser bekommen mit dem Bonuscode: SPINS20 zusätzlich 20 Freespins im Casino RED.

[/note]

Die Fußballnationalmannschaft Italiens ist der aktuelle Tabellenführer der Gruppe B. Mit einem Sieg im Spitzenspiel gegen Tschechien könnte der Vizeeuropameister von 2012 einen sehr großen Schritt in Richtung WM-Teilnahme 2014 machen. Dementsprechend motiviert werden die Spieler auf den Platz gehen. Bisher gab es für die Italiener Siege gegen Malta (2:0 und 2:0), Armenien (3:1) und Dänemark (3:1). Außerdem trennte man sich von Bulgarien 2:2 unentschieden. Insgesamt waren die Leistungen stark, sodass kaum jemand am Gruppensieg von Italien zweifelt. Das Team von Trainer Cesare Prandelli bereitete sich zuletzt in einem Trainingslager in Florenz auf die kommenden Aufgaben vor. Für die Squadra Azzurri geht es nach diesem Qualifikationsspiel zum Confederations Cup nach Brasilien. Auch deshalb kommt dieses Pflichtspiel gerade recht, um einfach in einen Spielrhythmus zu kommen. Italien wird nach Prag reisen, um zu gewinnen. Die Spieler sind sich bewusst, dass das höchste Konzentration erfordern wird. Da Italien unter anderem mit den Stars Mario Balotelli, Stephan El Shaarawy, Daniele De Rossi, Andrea Pirlo und Gianluigi Buffon auflaufen wird, habe ich keine Zweifel an einem Erfolg der Squadra Azzurri. Immerhin ist Italien im Jahr 2013 noch ungeschlagen und das obwohl man schon auf Brasilien und Holland traf. Folglich ist der Tabellenführer der Gruppe B der Favorit in dieser Begegnung.

Voraussichtliche Aufstellung Italien: Gianluigi Buffon – Andrea Barzagli, Leonardo Bonucci, Giorgio Chiellini, Ignazio Abate – Claudio Marchisio, Andrea Pirlo, Daniele De Rossi, Riccardo Montolivo – Stephan El Shaarawy, Mario Balotelli

Tschechien – Italien – Die Bilanz

WM Sp.SUNTore
 Neutraler Ort11002:0
 11002:0
Freundschaft Sp.SUNTore
 Zu Hause10102:2
 10102:2
EM Sp.SUNTore
 Neutraler Ort10011:2
 10011:2
GESAMT Sp.SUNTore
 Zu Hause10102:2
 Auswärts00000:0
 Neutraler Ort21013:2
 31115:4
WM
2006 in DeutschlandGruppe ETschechienItalien0:2
Freundschaft
2004FebruarItalienTschechien2:2
EM
1996 in EnglandGruppe 3TschechienItalien2:1


Prognose:
Italien wird in Bestbesetzung auflaufen und hat sich optimal auf dieses Qualifikationsspiel vorbereitet. Deshalb sollte sich die Squadra Azzurri unter normalen Umständen durchsetzen können.

Tipp:
Sieg Italien Quote: 2,10@Betsafe

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.