Am 25. Spieltag der Bundesliga empfängt der SV Werder Bremen den VfB Stuttgart zum Duell zweier Traditionsklubs, die vor Beginn der heißen Saisonphase noch im Abstiegskampf stecken. Bremen konnte sich zuletzt ein wenig befreien und hat als Elfter ein Polster von acht Punkten auf den Relegationsplatz. Nur wegen der um einen Treffer besseren Tordifferenz gegenüber dem Hamburger SV belegt Stuttgart just diesen Rang, der nach Saisonschluss Relegationsspiele gegen den Dritten der 2. Bundesliga bedeuten würde.

Live Streams zur Partie:

bet365ll1betsafelive1bet365live1bwinlive1

Aufstellung der Teams:

  • Voraussichtliche Aufstellung SV Werder Bremen:
    Wolf – Ignjovski, Prödl, Lukimya, Caldirola – Bargfrede – Junuzovic, Obraniak – Hunt – di Santo, Petersen
  • Voraussichtliche Aufstellung VfB Stuttgart:
    Ulreich – Schwaab, Rüdiger, Niedermeier, Rausch – Gentner – Leitner, Boka – Maxim – Harnik, Cacau

Aktuelle Form des SV Werder Bremen

Werder-Bremen-100x100Nach einem missglückten Start ins neue Jahre mit dem enttäuschenden 0:0 gegen Schlusslicht Eintracht Braunschweig und zwei klaren Niederlagen beim FC Augsburg (1:3) und gegen Borussia Dortmund (1:5) bedeutete das 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach am 21. Spieltag die Trendwende für den SV Werder, der nach dem ebenso späten wie verdienten Ausgleich gegen Gladbach auch bei Eintracht Frankfurt (0:0) einen Punkt mitnahm und anschließend gegen den Hamburger SV (1:0) und beim 1. FC Nürnberg (2:0) gegen zwei direkte Konkurrenten zweimal in Folge gewann. Insbesondere in der Defensive ist es Trainer Robin Dutt gelungen, seine Elf zu stabilisieren, wie drei Spiele in Folge ohne Gegentor zeigen, nachdem Werder an den ersten 21 Spieltagen 46 Tore kassiert hat und nicht von ungefähr als Schießbude verunglimpft wurde. In personeller Hinsicht hat Dutt gegenüber dem Sieg in Nürnberg keinen Grund für Veränderungen.

Aktuelle Form des VfB Stuttgart

VfB-Stuttgart1Der VfB Stuttgart hat am vergangenen Wochenende beim 2:2 gegen Eintracht Braunschweig erstmals seit 7. Dezember bzw. seit acht Spielen nicht verloren. Weil der Punktgewinn gegen das Tabellenschlusslicht aber dennoch zu wenig war, zogen die Schwaben zum zweiten Mal in dieser Saison die Reissleine und ersetzten den glücklosen Trainer Thomas Schneider durch den sehr erfahrenen Huub Stevens, dessen einzige Mission der Klassenerhalt ist. Der 60 Jahre alte Fußball-Lehrer, der eine Woche zuvor erst bei PAOK Saloniki gehen musste, legt stets größten Wert auf die Defensive, was angesichts der mit 51 Gegentreffern drittschwächsten Abwehr der Liga auch dringend nötig ist. Zudem waren von Stevens trainierte Mannschaften stets für Tugenden wie Einsatzbereitschaft und Kampfgeist bekannt, die der Niederländer sicherlich auch seiner neuen Elf sofort einimpfen wird. Ob es zu größeren taktischen oder personellen Wechseln kommt, wird Stevens von den Trainingseindrücken abhängig machen und kurzfristig entscheiden.

Quotenvergleich SV Werder Bremen gegen VfB Stuttgart:

WettanbieterBewertungTestberichteBonus Info1X2Quick Link
betsafestras5Testbericht100€ Bonus Bonus Info2.363.302.95>> Zum Wettanbieter
xbetathome.png.pagespeed.ic.SUfytgN6j7stras5Testbericht100€ Bonus Bonus Info2.353.302.90>> Zum Wettanbieter
bwin.gif.pagespeed.ce.gQdPTuPYSFstras5Testbericht50€ Bonus Bonus Info2.353.502.80>> Zum Wettanbieter
bet365.gif.pagespeed.ce.cZtckmPBa3stars4Testbericht100€ Bonus Bonus Info2.403.402.80>> Zum Wettanbieter

Analyse und Wett Tipp

Obwohl Bremen derzeit in guter Form ist, gibt es im Fußball Phänomene, die sich rational nicht erklären lassen. S0 treten Mannschaften mit neuem Trainer plötzlich völlig verändert auf und gewinnen nach einer Misserfolgsserie wieder. Gut möglich, dass auch Stuttgart unter Stevens in Bremen die Wende schafft.

Unser Tipp: Sieg VfB Stuttgart Quote 2,95@Betsafe – Gewinne sind hier steuerfrei

TV-Übertragung / Live-Stream / Livescore

Das Spiel wird lediglich im Pay-TV bei Sky live übertragen. Einen offiziellen Live-Stream gibt es nur für Sky-Abonnenten oder obenstehend über einen der Buchmacher. Die Partie lässt sich aber auch in unserem Livescore verfolgen.

SV Werder Bremen vs. VfB Stuttgart, 15.03.2014, Bundesliga: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
.