Der Sturm Graz befindet sich weiter im Abwärtsstrudel, am vergangenen Spieltag verlor man auswärts mit 1:2 gegen den SC Wiener Neustadt. Am 27. Spieltag empfängt man nun den amtierenden Meister Austria Wien zu Hause. Vor wenigen Jahren wäre diese Begegnung noch das absolute Spitzenspiel in der tipp3 Bundesliga gewesen, in der laufenden Saison geht es jedoch nur noch für die Austria um etwas. Sturm befindet sich im Niemandsland der Liga und muss sich eher nach unten als nach oben orientieren.

Live Streams zur Partie:

bet365ll1betsafelive1bet365live1bwinlive1

Aufstellung der Teams:

  • Voraussichtliche Aufstellung Sturm Graz:
    Gratzei – Todorovski , Dudic , Vujadinovic , Klem – Hadzic , Offenbacher – David Schloffer , Kainz – Beichler , Beric
  • Voraussichtliche Aufstellung Austria Wien:
    Lindner – Dilaver , Rogulj , Rotpuller , Suttner – Holland , Mader – Gorgon , Jun , Thomas Salamon – Hosiner

Aktuelle Form des Sturm Graz

sturmgrazDrei der letzten fünf Spiele haben die Grazer verloren, die anderen beiden spielte man nur Unentschieden. Die Rückrunden-Bilanz liest sich alles andere als gut. Sowohl der Vor- als auch der Rückstand nach oben beträgt exakt zehn Punkte und es ist kaum davon auszugehen, dass die Mannschaft von Trainer Darko Milanic in den verbliebenen Spieltagen große Sprünge in der Tabelle vollzieht. Zu allem Überfluss wird Milanic gegen Austria auf Verteiidger Christian Klemm verzichten müssen, der seine gelbrotsperre Absitzen wird. Auch Manuel Weber wird aufgrund einer gelbsperre (5. gelbe Karte) fehlen. Last but not least fällt Rechtsverteidiger Martin Ehrenreich mit Adduktorenbeschwerden aus.

Aktuelle Form von Austria Wien

austriawienAnders als bei Sturm Graz dürfte die Stimmung bei der Austria deutlich besser sein. Dem 2:1 Erfolg Anfang März gegen das Tabellenschlusslicht Innsbruck ließ man am vergangenen Spieltag einen wichtigen 2:0 Erfolg gegen den direkten Konkurrenten aus Grödig folgen. Philipp Hosnier und Alexander Gorgon erzielte dabei die beiden Treffer. Wien ist nun mehr seit vier Spielen ungeschlagen und an den SVG bis auf einen Punkt rangerückt. Mit sieben Punkten aus drei Spielen sprechen viele Fans der Austria bereits von einem Gager-Effekt. Der 44-jährige hatte Ende Februar die Nachfolge von Ex-Trainer Nenad Bjelica angetreten. Dennoch gibt es keinen Grund um sich zu früh zu freuen, der Vorsprung auf Rang 5 beträgt gerade einaml drei Punkte und ein Sieg gegen die formschwachen Grazer ist daher Pflicht für die Veilchen.

Analyse und Wett Tipp

Mit Blick auf die Tabelle geht die Austria als klarer Favorit in die Partie gegen Sturm Graz. In der laufenden Saison hat man bisher lediglich drei Heimspiele verloren, auch die aktuelle Formkruve der vergangenen Wochen spricht eindeutig für die Austria. Der direkte Vergleich aus den vergangenen zehn Partien hingegen ist ausgeglichen, Graz konnte dabei drei Siege feiern, Wien vier. Jedoch liegt der letzte Grazer Sieg bereits rd. zwei Jahre zurück.

Unser Tipp: Sieg Austria Wien mit der Quote 2,26@Betsafe – Gewinne sind hier steuerfrei.

TV-Übertragung / Live-Stream / Livescore

Das Spiel wird nicht im deutschen Fernsehen übertragen. Die Partie könnt Ihr aber bei unseren Wettpartnern im Livestream verfolgen oder bei uns via Livescore.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.