Sporting Lissabon empfängt im Rückspiel der Zwischenrunde der Europa League den VfL Wolfsburg. Die aus der Champions League abgestiegenen Portugiesen stehen nach der 0:2-Pleite im Hinspiel nun auch im kleineren der beiden Europapokale vor dem Aus. Wolfsburg ist derweil in der aktuellen Verfassung nicht nur sicher in der kommenden Champions League zu sehen, sondern auch ein heißer Anwärter auf den Gewinn der Europa League.

Formkurve von Sporting Lissabon

125px-Sporting_Lissabon.svgSporting Lissabon hat am Sonntag mit einem 2:0-Sieg gegen Gil Vicente durch Tore von Nani und Junya Tanaka eine kleine Negativserie von drei Spielen ohne Sieg beendet. Vor dem 0:2 in Wolfsburg war Sporting schon gegen Benfica Lissabon und bei Belenensens Lissabon nicht über 1:1-Unentschieden hinausgekommen, womit der Traum von der Meisterschaft bei nun neun Punkten Rückstand auf Benfica schon frühzeitig ausgeträumt sein dürfte. Umso mehr Bedeutung hat für das Team von Trainer Mario Silva die Europa League, wobei allen ums Estadio Jose Alvalade klar ist, dass es eine Mammutaufgabe wird, den Rückstand gegen Wolfsburg noch zu drehen, zumal mit Islam Slimani der beste Angreifer wohl weiter passen muss.

Formkurve des VfL Wolfsburg

VfL-WolfsburgWäre der FC Bayern München nicht, hätte der VfL Wolfsburg auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft keine Konkurrenz. Wegen der Bayern bleibt den Wölfen aber angesichts von acht Punkten Rückstand „nur“ der zweite Platz. Die Rückkehr in die Champions League dürfte der Mannschaft von Trainer Dieter Hecking indes kaum mehr zu nehmen sein, beträgt der Vorsprung auf die Plätze drei und vier doch schon satte zehn bzw. zwölf Punkte. Nach der aufgrund des Unfalltodes von Junior Malanda tragisch verlaufenen Winterpause haben die Wölfe gleich zum Auftakt mit dem 4:1 gegen die Bayern ein Ausrufezeichen gesetzt und von den folgenden fünf Pflichtspielen vier gewonnen. Lediglich bei Eintracht Frankfurt kam Wolfsburg nur zu einem 1:1, doch die folgenden Begegnungen gegen die TSG 1899 Hoffenheim (3:0), bei Bayer Leverkusen (5:4) und zuletzt gegen Hertha BSC (2:1) nebst dem Hinspiel gegen Sporting wurden gewonnen. Überragend in Form ist vor allem Angreifer Bas Dost mit elf Toren in sechs Pflichtspielen im neuen Jahr.

Aufstellung:

  • Voraussichtliche Aufstellung Sporting Lissabon:
    Rui Patricio – Cedric, Paulo Oliveira, Tobias Figueiredo, Jefferson – Carvalho, Adrien Silva – Carrillo, Joao Mario, Nani – Montero
  • Voraussichtliche Aufstellung VfL Wolfsburg:
    Benaglio – Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez – Träsch, Luiz Gustavo – Vieirinha, De Bruyne, Schürrle – Dost

Spielanalyse, Wett Tipp und Vorhersage

Wolfsburg ist in sehr guter Verfassung und hat im Hinspiel eindrucksvoll gezeigt, die klar bessere der beiden Mannschaften zu sein. Dass sich die Wölfe einen so schwachen Tag erlauben, dass das Weiterkommen noch in Gefahr gerät, ist nicht zu erwarten. Vielmehr wäre ein sehr ungefährderter Achtelfinal-Einzug keine Überraschung.

Wettspezi Tipp: Doppelte Chance X2 mit der Wett-Quote 1,35 auf Betsafe

Du suchst den richtigen Bonus für deine Wette dann schau dir unseren Sportwetten Bonus Vergleich an. Weitere Quoten zum Spiel findest du auch in unserem Wettanbieter Vergleich.

TV-Übertragung / Live-Stream / Livescore

Das Spiel wird sowohl von Kabel 1 als auch bei Sky live übertragen. Einen offiziellen Live-Stream gibt es nur für Sky-Abonnenten. Die Partie lässt sich aber auch in unserem Livescore verfolgen.

Sporting Lissabon vs. VfL Wolfsburg, 26.02.2015, Europa League: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
.