Im Internet findet mal viel Tipps, wie man beim Roulette auch Geld gewinnen kann. Doch bei all den guten Tipps und Tricks darf man nicht vergessen, dass Roulette ein Glücksspiel ist und dabei auch immer eine Portion Glück dazu gehört.

Die Auswahl eines Roulette Casinos:

WettanbieterBonusMin EinzahlungMax BonusSeriösTestberichtKonto eröffnen
Eurogrand casinoBis zu 1000€10€1000€JATestberichtAnmelden
Superlenny150€ + 150 Freespins10€150€JATestberichtAnmelden
Netbet100% bis zu 200€10€200€JATestberichtAnmelden
Winner Casino200% bis zu 350€10€350€JaTestberichtAnmelden

Oberstes Gebot: Ruhe bewahren!

Wer beim Roulette in einem Online Casino Geld gewinnen möchte, der darf sich niemals aus seinem Konzept bringen lassen. Hat man beispielsweise das System des Rot-Schwarz und es kommt eine Reihenfolge von schwarz, dann sollte man eher darüber nachdenken aufzuhören, wie zu hoch zu verdoppeln. Denn nur dann kann man das davor gewonnen Geld auch auf seinem Konto verbuchen und eventuell sogar ausgeben. Ist man aber gereizt und setzt zu hoch, kann man sehr schnell auf null mit seinem Geld kommen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auf Dauer auch ziemlich teuer. So ist es ratsam, sich immer ein Limit zu setzten, wie oft beispielsweise schwarz kommen darf, bevor man aufhört.

Wettarme Einsätze

Wenn man an einem Roulette Tisch Platz nimmt, sollte man sich vorher ein Limit setzten. Das hart verdiente Geld ist sonst schneller verloren, wie man sich vorstellen kann. Gerade bei Systemen wie das Verdoppelungs-System kann man haushoch verlieren. Auch wer gerne auf bestimmte Zahlen setzt oder einfach nur gerade oder ungerade, der sollte seine Einsätze immer gering halten. Lieber einen Euro gewinnen, wie 500 Euro auf einen Schlag verlieren. Bemerkt man eine Pechsträhne am Tisch, so sollte man aufhören und es am nächsten Tag versuchen. Ein großer Fehler, den viele Spieler machen ist, dass man dann so gefrustet ist, dass man mit einem hohen Betrag seine Verluste wieder einholen möchte und genau dann alles an Geld verliert.

Den Tisch beim Live Roulette beobachten

Noch eine Möglichkeit ist es gerade für Live Roulette Spieler, dass man den Tisch eine Weile beobachtet, bevor man seinen Einsatz tätigt. Beobachtet man beispielsweise, dass eine ganze Zeit nur kleine Zahlen kommen, dann kann man davon ausgehen, dass dies auch noch die nächsten Runden bleibt. Natürlich kann sich das schnell ändern, aber die Wahrscheinlichkeit, dass diese kleinen Zahlen wenigstens noch 20 Runden bleiben ist sehr hoch. Allerdings erfordert dies ein bisschen Geduld, da man den Tisch erst einmal beobachten muss. Genauso verhält es sich, wenn man sieht, dass beispielsweise immer wieder die schwarze 8 gewinnt, kann man sich Gedanken darum machen, immer auf eine Zahl zu setzten, die schon einmal vorgekommen ist.

Einen guten Roulette Bonus nutzen

Glücksspiele machen Spaß, deswegen machen wir sie ja auch. Aber wenn man seinen Einsatz mit einem Bonus noch erhöhen kann, ist es doch schön zu wissen, dass man auch länger die Chance hat, einen Gewinn zu bekommen. Gerade beim Roulette ist die Auszahlungsquote bei 94% ins vielen Casinos. So kann man seinen Bonus in Ruhe Freispiele. Hat das Geld des Bonus auf seinem Konto, das des Einsatzes und das des Gewinns, wenn man mit Ruhe und viel Geduld beim Online Roulette spielt. Doch bei einem Bonus sollte man sich immer ein Casino aussuchen, welches auch Roulette als Umsatzbedingungen anerkennt, sonst kann man spielen wie man möchte und bekommt das Bonusgeld nicht frei gespielt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.