Im Endspiel der Champions League 2014 kommt es erstmals in der Geschichte des Wettbewerbs zu einem Stadtduell, wenn Real Madrid und Atletico Madrid  im Estadio da Luz in Lissabon die Klingen kreuzen. In dieser Saison standen sich beide Mannschaften bereits viermal gegenüber. Während Real Madrid auf dem Weg zum Gewinn der Copa del Rey in beiden Halbfinalspielen siegreich blieb, gewann Atletico in der Liga bei Real und kam zu Hause immerhin zu einem 2:2. Letztlich die mitentscheidenden Punkte auf dem Weg zur ersten Meisterschaft seit 1996, die am letzten Wochenende perfekt gemacht werden konnte.

Aufstellung der Teams:

  • Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid:
    Casillas – Carvajal, Pepe, Sergio Ramos, Fabio Coentrao – Modric, Illarramendi, di Maria – Bale, Benzema, Cristiano Ronaldo
  • Voraussichtliche Aufstellung Atletico Madrid:
    Courtois – Juanfran, Miranda, Godin, Filipe – Mario Suarez, Gabi – Arda Turan, Koke – Villa, Raul Garcia

Aktuelle Form von Real Madrid

Real-MadridGegen den FC Valencia (2:2), bei Real Valladolid (1:1) und bei Celta Vigo (0:2) hat Real Madrid nach dem 4:0 beim FC Bayern München im Halbfinale der Champions League nur zwei von neun möglichen Punkten geholt und so die aufgrund der Patzer von Atletico und des FC Barcelona durchaus noch mögliche Meisterschaft leichtfertig verspielt. Immerhin gelang der Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti am vergangenen Wochenende mit einem 3:1 gegen Espanyol Barcelona ein versöhnlicher Abschluss einer nur auf Rang drei abgeschlossenen Spielzeit, die freilich trotzdem noch eine sehr gute wäre, würde die Königsklasse gewonnen und die seit zwölf Jahren ersehnte Decima eingefahren. Um dieses große Ziel zu erreichen, werden sicherlich auch die angeschlagenen Cristiano Ronaldo und Karim Benzema auf die Zähne beissen, wohingegen Xabi Alonso gelbgesperrt sicher ausfällt.

Aktuelle Form von Atletico Madrid

Atletico-Madrid1Obwohl der Mannschaft von Trainer Diego Simeone in den letzten drei Saisonspielen nach dem perfekt gemachten Einzug ins Finale der Champions League kein Sieg mehr gelungen ist, feierte Atletico am vergangenen Samstag nach einem 1:1 im entscheidenden Spiel um die Meisterschaft beim FC Barcelona eine alles in allem verdiente Meisterschaft. Die Colchoneros könnte ihre überragende Saison nun sogar noch krönen, müssen beim Finale in Lissabon aber mit Diego Costa mit hoher Wahrscheinlichkeit ihren besten Torjäger ersetzen, der in Barcelona früh mit einem Muskelfaserriss ausgeschieden ist. Arda Turan, der ebenfalls noch in der ersten Halbzeit vom Platz musste, erlitt dagegen nur eine Beckenprellung und kann auflaufen.

Analyse und Wett Tipp

Real Madrid hat nicht zuletzt in der Copa del Rey gezeigt, Atletico in die Schranken weisen zu können. Die größere individuelle Qualität und der unbedingte Wille zum Sieg dürften den Ausschlag zugunsten der Königlichen geben, denen aber ein hartes Stück Arbeit bevorsteht.

Unser Tipp: Sieg Real Madrid Quote 1,88@Betsafe – Gewinne sind hier steuerfrei

-> Bonus Tipp des Monats: Sportingbet mit 50% bis zu 250€

Weitere Wettanbieter und interessante Sportwetten Bonus Angebote findest du in unserem Wettanbieter Vergleich

TV-Übertragung / Live-Stream / Livescore

Das Spiel wird sowohl vom ZDF als auch bei Sky live übertragen. Einen offiziellen Live-Stream gibt es nur für Sky-Abonnenten. Die Partie lässt sich aber auch in unserem Livescore verfolgen.

->Mehr Sportwetten Tipps

 

 

Real Madrid vs. Atletico Madrid, 24.05.2014, Champions League: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
.