Online Casino vs. Sportwetten – wo hat man die besseren Gewinnchancen?

Know-how im Sport

Glücksspiel ist für viele Menschen eine feste und immer wiederkehrende Beschäftigung während ihrer Freizeit. Bei Sportwetten auf den Ausgang eines realen Erlebnisses setzen zu können, sorgt dabei für Spaß und Spannung en masse. Doch auch das Online Casino hat seinen Reiz – hat man hier doch die Möglichkeit, all die Spiele zu spielen, die man sonst nur in realen Spielbanken zu Gesicht bekommt. Wo sind die Gewinnchancen also besser?

Glücksspiele vom Computer oder Laptop aus vertreiben Langeweile im Handumdrehen. Bildquelle: pedrosala – 229880800 / Shutterstock.com

Glücksspiel fasziniert auch im Jahr 2017 noch Jung und Alt gleichermaßen

Glücksspiel fasziniert und das nicht erst seit gestern. Möchte man eine bestimmte Gruppe von Personen benennen, auf die das besonders zutrifft, so scheitert man meistens. Glücksspiel ist laut spielen.de in allen Altersgruppen und Gesellschaftsschichten akzeptiert und wer dabei erfolgreich ist, erntet Anerkennung und Respekt. Die Formen des Glücksspiels sind heutzutage sehr vielfältig, aber näher soll hier lediglich auf die Spiele in klassischen Online Casinos und den Abschluss von Wetten bei Sportwettenanbietern eingegangen werden. Egal, für welche der beiden Alternativen man sich entscheidet, sie versprechen beide folgendes:

  • Spaß und Spannung
  • Gewinn von Geld
  • Vertreib von Zeit
  • Erlebnisse

Beim Glücksspiel ist es der hervorragende Mix zwischen Spaß, Spannung und dem dabei in Aussicht stehenden Gewinn von Geld, der den Reiz ausmacht. Je nachdem, wie motiviert und ehrgeizig ein Glücksspieler ist, kann sein Bestreben also weit darüber hinaus gehen, lediglich seine freie Zeit überbrücken zu wollen. Deshalb gibt es sogar Leute, die beispielsweise vom Pokern im Internet leben können oder auch dem regelmäßigen Abschluss von gewinnbringenden Sportwetten. Doch wie funktioniert das Gambling im Internet überhaupt und lauern dabei eventuell auch Fallstricke?

In einem guten Online Casino ist die Spielvielfalt und das Angebot prägend

 

In einem modernen Online Casino kann man vor allem Black Jack, Poker und Roulette spielen. Bildquelle: Gergejmclittle – 451076254 / Shutterstock.com

Bevor man in einem der zahlreichen Online Casinos Echtgeld-Zahlungen tätigt, sollte man sich bestens über das jeweilige Casino informieren. Nicht alle seien gleich gut oder würden die gleiche Vielfalt bei den Angeboten bieten, sagte uns ein Sprecher von casinotopliste.de. Ein gutes Online Casino hat meistens sehr viele positive Kundenrezensionen und auch in diversen einschlägigen Foren findet man passende Kommentare. Darüber hinaus trennt ein gutes von einem schlechten Casino auch noch folgendes:

Casino

Support

Ein- und Auszahlung

Gut

Kostenlos und kompetent

Viele Möglichkeiten + PayPal

Schlecht

Kostenpflichtig und schlecht erreichbar

Nur Überweisung und keine Echtzeit-Zahlungen

In guten Online Casinos findet man selbstredend klassische Spiele wie Poker, Roulette und Blackjack, aber auch Slot-Games und noch etliche weitere Klassiker. Das Angebot ist bei den renommierten Anbietern so groß, dass man es gar nicht schaffen würde, dies innerhalb einer kurzen Zeit komplett zu erkunden. Gute Online Casinos stellen darüber hinaus auch einen kompetenten Support zur Verfügung und viele Möglichkeiten, um sein Geld in Echtzeit einzahlen zu können. Gegenüber klassischen Spielbanken bieten Online Casinos jede Menge Komfort, attraktive Boni und VIP-Systeme für Bestandskunden.

Renommierte Sportwettenanbieter bieten längst nicht mehr nur Fußball an

Know-how im Sport

Bei Sportwetten kommt es darauf an, sich in der jeweiligen Sportart bis ins kleinste Detail auszukennen. Bildquelle: Redpixel.pl – 526821550 / Shutterstock.com

Ein ähnliches Bild lässt sich prinzipiell auch bei Sportwettenanbietern im Internet finden. Gegenüber klassischen Wettbüros gehen die Vorteile praktisch Hand in Hand mit denjenigen der Online Casinos gegenüber Spielbanken. Doch auch bei den Sportwettenanbietern im Netz ist nicht alles Gold, was glänzt. Hier tummeln sich mitunter schwarze Schafe, die nur an das Geld der Nutzer wollen. Dies mindert natürlich etwaige Gewinnchancen erheblich, sofern es überhaupt dazu kommt, dass man sein Geld auch einsetzen kann. Hat man einen seriösen Partner in diesem Bereich gefunden, so wird man relativ schnell feststellen, dass das Angebot inzwischen viel mehr umfasst, als das bloße Wetten auf den Ausgang von Fußballspielen:

  • Viele Sportarten sind im Programm
  • Viele Spezialwetten peppen das Angebot auf
  • Live-Wetten bereichern das Portfolio

Sportwettenanbieter, die sich mittlerweile einen Namen gemacht haben und über eine deutsche Lizenz verfügen, haben ein entsprechend großes Portfolio an Wettmöglichkeiten. Neben Fußball können Wetten auf Tennis, Tischtennis, Golf, Volleyball und noch viel mehr Sportarten abgeschlossen werden. Wer gewinnt, ist dabei nur eine von vielen Fragestellungen im Rahmen des Abschlusses einer Wette. Beim Fußball kann darüber hinaus ein Tipp darauf abgegeben werden, welche Mannschaft das erste Tor schießt, ob Spieler XY ein Tor schießt, ob es rote Karten geben wird, oder ob eine Mannschaft keinesfalls verliert (Unentschieden oder Sieg).

Eigene Fähigkeiten bestimmen am Ende die Höhe des auszahlbaren Gewinns

Da letztlich beide Bereiche, also das Online Casino und die Online Sportwetten, auf Glück basieren, lässt sich kein Pauschalurteil darüber fällen, wo man höhere Gewinnchancen hat. Man kann sowohl in einem Online Casino als auch bei Sportwetten viel Geld gewinnen. Wenn man davon ausgeht, dass man in beiden Bereichen seriöse Unternehmen gegenüberstellt, so wird man langfristig dort mehr Kapital erwirtschaften, wo man sich besser auskennt und demzufolge besser spielt. Ein Pokerspieler wird mit Sportwetten beispielsweise genauso wenig Erfolg haben, wie ein Sportwetter beim Black Jack. Poker basiert gemäß heise.de viel auf Mathematik und beim Black Jack kann man zum Beispiel durch Karten zählen ebenso Erfolge erzielen. Bei Sportwetten hingegen kommt es auf etwas Anderes an:

  • Wie gut hat man im Vorfeld die Spielpaarung analysiert?
  • Wie gut kennt man sich mit der Sportart und der Branche aus?
  • Wie hoch fällt der Qualitätsunterschied bei der Spielpaarung aus?

Das alles ist nur ein kleiner Ausschnitt aus all denjenigen Faktoren, die darüber entscheiden, ob man bei Sportwetten gewinnt oder verliert. Auch der taktisch kluge Abschluss von Kombi-Wetten spielt eine Rolle, bei dem man sich gut überlegen muss, wie viele und welche Paarungen man nimmt. Die Ausgangsfrage lässt sich also schlicht und ergreifend nur beantworten mit: Es kommt drauf an.

Bildquellen:  

Redpixel.pl – 526821550 / Shutterstock.com

Gergejmclittle – 451076254 / Shutterstock.com

pedrosala – 229880800 / Shutterstock.com

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.