Die Mehrweg-Wette ist anders, als die Zweiweg- oder Dreiweg-Wette nicht als klar definierte und angebotene Wette zu verstehen, sondern als eine persönliche zusammengestellte Wette. So wird für die Mehrweg-Wette zum Beispiel eine vorhandene Dreiweg-Wette benötigt, die nun mehrmals angespielt wird. Auf diese Weise wird aus einer Dreiweg-Wette eine gespielte Mehrweg-Wette. In diesem Artikel wollen wir dies ein wenig genauer betrachten.

Mehrweg-Wetten ergeben nur bei Dreiweg-Wetten Sinn

Selbstverständlich gibt es keine Wetten mit vier möglichen Ausgängen, denn wenn zwei Teams aufeinander treffen, kann lediglich jeweils ein Sieg entstehen, oder ein Unentschieden – mehr jedoch nicht. Aus diesem Grund ist die Mehrweg-Wette als künstlich erstellte Wette zu verstehen, bei der mehrere Ereignisse einer Dreiweg-Wette getippt werden.

Info: Eine Zweiweg-Wette fällt hier weg, da ein Tippen von mehreren Ereignissen der gleichen Wette Verlust bringen würde. Dies geht aus dem Quotenschlüssel hervor, der immer unter 100 Prozent liegt. Tippt man somit immer beide Ausgänge, erzeugt man ab der ersten Wette Verlust.

Die Mehrweg-Wette erläutern wir daher an einer Dreiweg-Wette:

Sieg FC Bayern München – Quote: 1.70

Unentschieden Bayern vs. Leverkusen – Quote: 3.25

Sieg Bayer 04 Leverkusen – Quote: 3.20

 

Bei einer Mehrweg-Wette tippen wir nun auf Unentschieden und Sieg Leverkusen. Setzen wir auf beide Ausgänge je 10 Euro, erhalten wir einen Gewinn von 32,50 oder 32,00 Euro, sollte eines der Ereignisse eintreffen. Lediglich die Niederlage Spanien bringt Verlust. Bei dieser Wette lässt sich der Sieg von Spanien übrigens nicht profitabel in eine Mehrweg-Wette packen, da hier die Quote unter 2.00 liegt.

Mehrweg-Wette mit einer Kombiwetten abschließen

Sollte der hier zu erwartende Gewinn allerdings immer noch zu gering sein, dann kann das jeweilige Ergebnis in eine Kombiwette gelegt werden. Dazu bedarf es allerdings mindestens einer Bank-Wette (Wette mit sehr sicherem Ausgang). Im Beispiel sieht das dann wie folgt aus:

Kombiwette #1:

Sieg Manchester United – Quote: 1.45

Sieg FC Barcelona – Quote: 1.55

Unentschieden Bayern vs. Leverkusen – Quote: 3.25

Gesamtquote: 7.30

Kombiwette #2:

Sieg Manchester United – Quote: 1.45

Sieg FC Barcelona – Quote: 1.55

Sieg Bayer 04 Leverkusen – Quote: 3.20

Gesamtquote: 7.20

Wer keine Lust hat eine Mehrweg-Wette manuell abzugeben, der kann bei den meisten Buchmachern heutzutage bereits eine Doppelte Chance-Wette abgeben, was genau demselben Muster entspricht. Einigen dürfte diese Art der Wette auch unter 1X-, X2- und 12-Wette bekannt sein.

Fazit:

Mehrweg-Wetten sind eine Kombination von mehreren Ereignissen einer Dreiweg-Wette. Auf diese Weise kann das Risiko eines Totalverlusts minimiert werden. Zudem ist es wichtig ein paar gute Bank-Wetten zu finden, die auf jeden Fall zutreffen werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...