FC_Red_Bull_Salzburg_logoAm Dienstag und Mittwoch steht die finale Qualifikationsrunde für die Champions League-Gruppenphase an. Schafft Red Bull Salzburg im neuten Anlauf endlich den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse? Gegen Dinamo Zagreb sieht Buchmacher Betsafe den österreichischen Meister als Favoriten.

Salzburg konnte die ersten beiden Qualifikationsrunden bisher ohne Gegentor überstehen. Dank der sicheren Defensive soll es nun endlich Champions League-Fußball in Wals-Siezenheim zu sehen geben. Trotz unzähliger Millionen-Investitionen konnte der österreichische Meister das bisher noch nie schaffen. Bei den Versuchen musste man zudem noch Blamagen wie gegen Düdelingen aus Luxemburg hinnehmen. Somit blieb immer nur die Europa League, wo man meistens eine gute Figur machte. Unter dem spanischen Trainer Oscar Garcia heißt die Devise mittlerweile Defensive und viel Ballbesitz. In Österreich konnte Salzburg wieder das Double gewinnen. Der Saisonstart in der heimischen Liga war mit einer Niederlage und einem Unentschieden nicht so gelungen. Aber danach konnte man die nächsten zwei Spiele gewinnen.

Dinamo Zagreb gilt als eine der größten Talenteschmieden in Europa. Vor der Saison verließen Spieler wie Marko Pjaca und Josip Brekalo den Verein. Mittelfeldspieler Marko Rog steht ebenfalls kurz vor dem Absprung. Trainer bei Dinamo Zagreb ist seit dieser Saison ein Mann mit Österreich-Vergangenheit – Zlatko Krancjar. Der Trainer will in der heimischen Liga die 12. Meisterschaft in Folge feiern. Nach fünf Spielen in der Liga steht Zagreb mit 13 von 15 möglichen Punkten wieder auf dem ersten Tabellenplatz. In der Champions League Qualifikation setzte man sich bisher gegen Vardar Skopje (Gesamtscore: 5:3) und Dinamo Tiflis (Gesamtscore: 3:0) durch.

Der direkte Vergleich in der jüngeren Vergangenheit zwischen den beiden Teams spricht für die Österreich. In vier Spielen gegen Dinamo Zagreb gab es drei Siege und ein Remis. Beide Duelle in Zagreb konnte Salzburg gewinnen. Mit einem Auswärtssieg der Bullen rechnen die Buchmacher von Betsafe zwar nicht. Die Quote von 2.50 favorisiert den kroatischen Meister leicht. Doch bei der Frage wer weiterkommt, liegen die Salzburger mit einer 1.65 vorne.

Quoten zum Spiel „Dinamo Zagreb – Red Bull Salzburg“ bei Betsafe:
Matchergebnis: 2.50 – 3.25 – 2.90
Wer kommt weiter? 2.18 – 1.65

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.