Auch, wenn man nicht vergessen sollte, dass es für Köln am vergangenen Spieltag gegen die Hertha aus Berlin ging, hat die Mannschaft noch einmal deutlich unterstrichen, warum man nicht im Bereich des Aufstiegs steht. Somit haben wir mit dieser Partie eine weitere, in der es um rein gar nichts geht, blicken wir auf die aktuelle Situation in der Tabelle. Auch Ingolstadt hat sich final positioniert und kann bestenfalls noch auf einen 10. statt einen 11. Platz schielen. Möglich gemacht hat dies der 0:1-Auswärtssieg gegen Aue, der durchaus überraschend zustande kam.

Fakten:

120px-Fcingolstadt04Für die Gastgeber kam es am 33. Spieltag zu einem glücklichen Sieg gegen die unter Druck geratenen Erzgebirgler, die eigentlich den Klassenerhalt hätten sicher machen können. Zudem war Aue das über weite Strecken bessere Team, sodass man nicht davon ausgehen kann, dass Ingolstadt mit nochmals gesteigerter Leistung gegen den 1. FC Köln auflaufen wird. Trainer Tomas Oral darf somit auch weiterhin sehr unzufrieden mit den letzten Wochen sein.

So gab es vor der Partie gegen Aue nur einen Sieg in den letzten sieben Spielen, was deutlich zu wenig ist. Wie bereits erwähnt, könnte man in Ingolstadt nun noch maximal auf Platz 10 rutschen, sollte es unverhoffter Weise zu einem Sieg gegen Köln reichen. Auch, wenn dies das ausgerufene Ziel sein dürfte, wird man es schwer haben, denn die Kölner werden mit einer gehörigen Portion Wut anreisen.

Voraussichtliche Aufstellung FC Ingolstadt 04: Özcan – da Costa, Mijatovic, Gunesch, Jessen – F. Heller, Leitl, Matip, Korkmaz – Mo. Hartmann, Caiuby

[note color=“#ffe999″]
 betsafelok
1X2
2.753.152.36
>> Jetzt Wetten und Top Quoten sichern.
Bis zu 100€ Sportwetten Bonus und unsere Leser bekommen mit dem Bonuscode: SPINS20 zusätzlich 20 Freespins im Casino RED.
[/note]

b2671_100x100Zustande gekommen ist diese durch den vergeigten Aufstieg in die 1. Bundesliga, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass man die Vorlagen des FCK immer hat liegen lassen. Aber auch die Wut aus der Hinrunde, in der man zu Hause 0:1 gegen Ingolstadt verlor, dürfte bis hierhin angestaut worden sein, sodass unter Umständen ein richtiger Befreiungskick für Sonntag erwartet werden darf.

Insgesamt war die Rückrunde für die Geißböcke nicht zufriedenstellend, denn trotz der sehr guten Aufholjagd reichte es nicht für den 3. Platz. Generell lief seit dem 3:0-Misserfolg gegen Kaiserslautern auf dem Betzenberg nicht mehr viel zusammen. Auch, wenn gegen Aalen noch gewonnen werden konnte, kam es danach zu vier Partien ohne Lichtblick. Sogar der FSV ist bereits vorbeigezogen. Immerhin können die Kölner Fans als „Erstklassig“ bezeichnet werden, denn diese unterstützen die Mannschaft auch nach der verpatzten Relegations-Jagd.

Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Köln: Horn – Brecko, Maroh, McKenna, Hector – Chihi, Matuschyk, M. Lehmann, Clemens, Bröker – Maierhofer

Fazit:

Auch, wenn es bei den Kölnern zuletzt nicht sehr gut lief, kann davon ausgegangen werden, dass zumindest die letzte Partie der Saison noch einmal gewonnen werden soll. Dies ist man alleine den Fans schuldig, die trotz der schlechteren Leistung nicht an ihrer Mannschaft zweifeln. Ein Tipp auf Sieg Köln ist daher zu befürworten.

Mein Tipp: – Sieg 1. FC Köln Quote 2.36@Betsafe 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.