Nur vier Tage nach dem 1:1 in Italien steigt schon der nächste Klassiker mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft. In Wembley trifft Deutschland im Duell zweier schon länger feststehender Teilnehmer an der WM 2014 auf England und wird sicherlich alles dafür tun, um dieses prestigeträchtige Duell zu gewinnen. Auf der anderen Seite wollen aber auch die Three Lions einen Erfolg landen und sich für das 0:2 am Freitag gegen Chile rehabilitieren.

Buchmacher Tipp & Quoten

Wetttipp und Quoten
Anbieter Betsafe:
1
X
2
[button url=“https://wettspezi.info/aff_betsafe“ target=“blank“ background=“#8e1624″]Jetzt wetten![/button]
Wettanbieter Info:
-> 100€ Willkommensbonus
-> Kunden zahlen keine Wettsteuer
-> Zum Testbericht
 

England gegen Deutschland – Aufstellung

Voraussichtliche Aufstellung England: Hart – Johnson, Cahill, Jagielka, Cole – Wilshere, Henderson, Lampard, Townsend – Rooney, Defoe

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland: Weidenfeller – Höwedes, Mertesacker, Boateng, Schmelzer – Kroos, L. Bender – Draxler, Götze, Reus – Kruse

Aktuelle Form von England

England.svgAuch wenn Trainer Roy Hodgson einiges ausprobierte und unter anderem auf den enorm wichtigen Kapitän Steven Gerrard verzichten musste, war die Enttäuschung nach der Heimpleite gegen Chile doch spürbar. Letztlich bestätigte der über weite Strecken sehr durchwachsene Auftritt die Vielzahl der Skeptiker, die der englischen Mannschaft bei der WM-Endrunde in Brasilien keine große Rolle zutrauen. Noch sucht Coach Hodgson nach einer funktionierenden Mannschaft, wobei selbst auf Schlüsselpositionen wie im Tor oder in der Innenverteidigung noch keine Stammplätze vergeben sind. So wird England gegen Deutschland auf einigen Positionen verändert und mit einer weitgehend ausgeruhten Elf beginnen.

Aktuelle Form von Deutschland

GermanyNach dem 1:1 in Mailand gegen Italien hat sich Bundestrainer Joachim Löw dazu entschieden, mit Manuel Neuer, Philipp Lahm und Mesut Özil drei seiner in den vergangenen Wochen stark belasteten Eckpfeiler eine Pause zu geben und das Trio vorzeitig auf die Heimreise zu schicken. Weil sich zugleich die Verletzung vom Sami Khedira aus dem Italien-Spiel wie befürchtete als schwerwiegend erwiesen hat und selbst die WM-Teilnahme des Sechsers in Gefahr ist, wird die deutsche Elf im Vergleich zum Freitag ein völlig anderes Gesicht bekommen, zumal der gesundete Per Mertesacker beginnen dürfte und auch mit den Dortmundern Marcel Schmelzer und Marco Reus wieder in der Anfangself zu rechnen ist. Außerdem steht der erstmals nominierte Roman Weidenfeller vor seinem Länderspieldebüt und erhält die Chance, sich als Nummer zwei oder drei für die WM zu empfehlen. Wie sein englischer Kollege Hodgson wird wohl auch Bundestrainer Löw die Partie in London zu einigen Experimenten nutzen, sodass die meisten Spieler aus dem Aufgebot mit einem Einsatz rechnen dürfen.

Analyse und Wett Tipp

Obwohl es sich auf dem Papier um ein Freundschaftsspiel handelt, besitzt ein Duell zwischen England und Deutschland stets eine gewisse Brisanz. Ähnlich wie am Freitag, als zwischen Italien und Deutschland der freundschaftliche Charakter kaum zu erkennen war, werden auch die Engländer alles daran setzen, um die deutsche Elf zu schlagen. Weil bei Deutschland doch eine Reihe von Stammspielern fehlt, fällt der in Bestbesetzung sicherlich spürbare Qualitätsunterschied der Einzelspieler diesmal weniger bis gar nicht ins Gewicht. Ein ausgeglichenes Duell mit einem Unentschieden als Endergebnis würde daher nicht verwundern.

Unser Wett Tipp: Remis Quote 3,40@Betsafe – Gewinne sind hier steuerfrei

TV-Übertragung / Live-Stream / Livescore

Das Spiel wird live in der ARD übertragen, die zudem auch wieder auf ihrer Homepage einen Live-Stream anbieten wird. Die Partie lässt sich außerdem auch in unserem Livescore verfolgen.

 

England vs. Deutschland, 19.11.2013, Länderspiel: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
.