Am 20. Spieltag der 2. Bundesliga erwartet Eintracht Braunschweig den 1. FC Kaiserslautern zum Duell zweier heißer Aufstiegsanwärter. Braunschweig hat als das letzte von drei punktgleichen Teams auf dem vierten Platz überwintert und will zum Start ins neue Jahr einen direkten Konkurrenten hinter sich lassen. Der FCK verbrachte die Winterpause mit nur einem Zähler weniger auf dem fünften Platz.

Aufstellung der Teams:

  • Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Braunschweig:
    Gikiewicz – Kessel, Reichel, Correia, Hedenstad – Korte, Boland, Pfitzner, Zuck – Ryu, Nielsen
  • Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Kaiserslautern:
    Sippel – Schulze, Orban, Heubach, Löwe – Matmour, Karl, Ring, Jenssen – Zoller, Hofmann

Aktuelle Form von Eintracht Braunschweig

Logo_Eintracht_Braunschweig.svgNach sehr durchwachsenem Start in die neue Saison, die erste nach dem einjährigen Abenteuer in der Bundesliga, hat sich Eintracht Braunschweig ab Mitte der Hinrunde deutlich gesteigert und nur eines der letzten elf Pflichtspiele vor Weihnachten verloren, während auf der anderen Seite bei zwei Unentschieden acht Siege gelangen. Dass das Team von Trainer Torsten Lieberknecht inzwischen wieder gefestigt ist, zeigte sich in den letzten beiden Partien im alten Jahr. Auf die Rückschläge beim 0:1 in Karlsruhe und dem enttäuscheden 1:1 gegen Union Berlin gab der BTSV mit abschließenden Siegen gegen Fortuna Düsseldorf (2:1) und beim 1. FC Heidenheim (1:0) die passende Antwort. Die Pause hat die Eintracht dazu genutzt, um die Offensive mit Flügelspieler Nik Omladic und Angreifer Emil Berggreen zu verstärken, die beide aber wohl zunächst nur auf der Bank sitzen werden. Nachdem die ersten Tests noch eher schleppend verlaufen sind, lieferte Braunschweig bei der Generalprobe gegen den FC Basel (2:0) eine starke Leistung ab.

Aktuelle Form des 1. FC Kaiserslautern

kaiserslauternDer 1. FC Kaiserslautern hat eine unruhige Winterpause hinter sich. Zunächst sorgte die Ankündigung des Vereins, den Vertrag mit Stammkeeper Tobias Sippel nur im Aufstiegsfall verlängern zu wollen für Unruhe und schließlich verabschiedete sich kurz vor Transferschluss mit Srdjan Lakic der Kapitän und beste Torschütze in Richtung SC Paderborn. Mit Rückkehrer Simon Zoller wurde auf die Schnelle aber hochkarätiger Ersatz gefunden und die weiteren Neuzugänge Mateusz Klich und Erik Thommy erweitern die Möglichkeiten von Trainer Kosta Runjaic vor allem im offensiven Mittelfeld. Den Testspielen nach zu urteilen scheint der FCK bereit für das Aufstiegsrennen. So gelangen gegen den FC St. Gallen (4:2), den FC St. Pauli (1:0) und Kickers Offenbach (3:0) ebenso Siege wie gegen Bundesligist FC Augsburg (2:1). Gegen Borussia Mönchengladbach verloren die Pfälzer zwar mit 1:3, präsentierten sich dabei aber sehr ordentlich.

Analyse und Wett Tipp

Beide Mannschaften verfügen über die nötige Qualität, um den Aufstieg zu schaffen und sich offenbar schon wieder in guter Form. Folglich werden Kleinigkeiten den Ausschlag geben und wenn sich keiner Schwächen erlaubt, ist ein Unentschieden nicht unwahrscheinlich.

Unser Tipp: Remis Quote 3,10@Betsafe – Gewinne sind hier steuerfrei

-> Bonus Tipp des Monats: Bwin mit 100% bis zu 50€

Weitere Wettanbieter und interessante Sportwetten Bonus Angebote findest du in unserem Wettanbieter Vergleich

TV-Übertragung / Live-Stream / Livescore

Das Spiel wird lediglich im Pay-TV bei Sky live übertragen. Einen offiziellen Live-Stream gibt es nur für Sky-Abonnenten. Die Partie lässt sich aber auch in unserem Livescore verfolgen.

->Mehr Sportwetten Tipps

Eintracht Braunschweig vs. 1. FC Kaiserslautern, 08.02.2015, 2. Bundesliga: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
.