Am dritten Spieltag der Qualifikation zur EURO 2016 erwartet Deutschland in Gruppe D Irland. Deutschland steht nach der nicht unbedingt zu erwartenden Niederlage in Polen schon ein wenig unter Druck und sollte sich keinen weiteren Ausrutscher erlauben, während Irland bislang auf die Optimalausbeute von sechs Punkte aus zwei Spielen zurückblicken und nun Bonuszähler sammeln kann.

Aufstellung der Teams:

  • Voraussichtliche Aufstellung Deutschland:
    Neuer – Rüdiger, Boateng, Hummels, Durm – Kroos, Kramer – Bellarabi, Müller, Podolski – Götze
  • Voraussichtliche Aufstellung Irland:
    Forde – Meyler, Wilson, O’Shea, Ward – Hendrick, Gibson – McGeady, Hoolahan, McClean – Keane

Aktuelle Form von Deutschland

DeutschlandDie aktuelle deutsche Mannschaft hat mit der Weltmeister-Elf nur wenig Gemeinsamkeiten, was nicht nur an den Rücktritten von Philipp Lahm, Per Mertesacker und Miroslav Klose liegt, sondern vor allem auch an der sehr langen Verletztenliste. Beim 0:2 in Polen standen so nur sechs Spieler in der Anfangsformation, die auch am 13. Juli im WM-Endspiel gegen Argentinien begannen. Eine Überraschung war diese erste Pflichtspielpleite nach zuvor 18 Partien mit 16 Siegen und zwei Remis indes nicht unbedingt. Schon Anfang September bei der WM-Revanche gegen Argentinien (2:4) und beim mühevollen 2:1 zum Auftakt der EM-Qualifikation gegen Schottland hatte die DFB-Elf teils große Probleme. In Polen scheiterte das Team von Bundestrainer Joachim Löw vor allem an einer schwachen Chancenverwertung, wohingegen die Gastgeber eiskalt zuschlugen und Defizite in der deutschen Hintermannschaft für sich nutzten.

Aktuelle Form von Irland

150px-Flag_of_Ireland.svgNach der verpassten Qualifikation für die WM 2014 hat Irland mit dem Trainerwechsel von Giovanni Trapattoni zu Martin O’Neill bereits im Herbst letzten Jahres einen Neuanfang gewagt, der allerdings eher schleppend verlief. Nach dem 3:1 zum Abschluss der WM-Quali über Kasachstan gewannen die Iren zwar auch gegen Lettland noch mit 3:0, doch in den verbleibenden sechs Partien der vergangenen Länderspielsaison gelang kein Sieg mehr. In Polen und in Italien (je 0:0) sowie gegen Costa Rica (1:1) standen unter dem Strich zwar zumindest noch Unentschieden, doch gegen Serbien (1:2), die Türkei (1:2) und in Portugal (1:5) setzte es Niederlagen. Besser verlief der Start in die neue Saison mit einem 2:0-Testspielsieg gegen den Oman und dem 2:1 zum Auftakt der EM-Qualifikation in Georgien, dem am Samstag ein 7:0-Pflichtsieg gegen Fußballzwerg Gibraltar folgte. Ein großes Problem Irlands ist indes auch unter O’Neill das Fehlen von hochkarätigem Nachwuchs, sodass es weiter ein erfahrenes Team richten muss.

Analyse und Wett Tipp

Es ist kaum vorstellbar, dass Deutschland zweimal nacheinander ausrutscht, wenngleich die DFB-Elf im Moment sicher nicht in Top-Form ist und aufgrund der langen Verletztenliste auch gar nicht sein kann. Gegen eine irische Mannschaft, die zwar leidenschaftlich agiert, aber der es auch an der ganz großen Qualität mangelt, sollte Deutschland wieder in die Erfolgsspur finden.

Unser Tipp: Sieg Deutschland Quote 1,27@Betsafe – Gewinne sind hier steuerfrei

-> Bonus Tipp des Monats: Sportingbet mit 50% bis zu 250€

Weitere Wettanbieter und interessante Sportwetten Bonus Angebote findest du in unserem Wettanbieter Vergleich

TV-Übertragung / Live-Stream / Livescore

Das Spiel wird von RTL live übertragen. Einen offiziellen Live-Stream bietet der Sender ebenfalls an. Die Partie lässt sich aber auch in unserem Livescore verfolgen.

->Mehr Sportwetten Tipps

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.