Bevor die Weltmeisterschaft in Brasilien die Fußballfans rund um den Globus in ihren Bann zieht, steigt am 24. Mai im Estadio da Luz in Lissabon noch das Highlight des europäischen Vereinsfußballs in Form des Finales in der Champions League, in dem sich mit Real Madrid und Atletico Madrid erstmals überhaupt zwei Vereine aus einer Stadt gegenüber stehen. Real Madrid will nach zwölf Jahren endlich die lang ersehnte Decima, den zehnten Gewinn der Königsklasse bzw. des Europapokals der Landesmeister und hat im Halbfinale mit dem Sieg über Titelverteidiger FC Bayern München ein Ausrufezeichen gesetzt. Zuvor haben die Königlichen, die im Endspiel auf den gesperrten Xabi Alonso verzichten müssen, mit dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund schon zwei weitere Bundesligisten ausgeschaltet. Atletico ist derweil das einzig noch ungeschlagene Team im laufenden Wettbewerb. Nach einer souveränen Gruppenphase setzten sich die Colchoneros zunächst gegen den AC Mailand durch, ehe das innerspanische Duell mit dem FC Barcelona gewonnen wurde. Im Halbfinale beeindruckte Atletico schließlich mit einem 3:1 im Rückspiel beim FC Chelsea, womit der Finaleinzug der Mannschaft von Trainer Diego Simeone hochverdient war.

Quoten zum Champions League Finale

Bei den Buchmachern gilt Real Madrid als der Favorit. Bet3000 führt gut zwei Wochen vor dem Endspiel mit der 2,15 für einen Real-Sieg nach 90 Minuten den Quotenvergleich an. Wer sich die Höchstquote 3,70 für einen Atletico-Triumph nach der regulären Spielzeit sichern will, hat gleich mehrere Alternativen. Bet-at-Home, Digibet, mybet und Tipico sind sich über diese Quote einig. Bei den Wetten auf ein Unentschieden und damit auf eine Verlängerung liegt Bwin mit der Quote 3,50 vorne.

Weitere nützlich Links zur WM 2014:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
.