gpi-sportifyIm Juni 2014 kündigte der Global Poker Index (GPI) ein neues Event an: Beim Global Poker Masters sollen die fünf besten GPI-Spieler der besten acht Poker-Nationen in einem Wettkampf gegeneinander antreten. Basis sind die GPI-Player of the Year-Punkte der letzten 12 Monate. Gespielt wird das Global Poker Masters am 21. und 22. März während der EPT Malta. Wenige Tage vor der ersten Poker-Team-WM kann nun bei dem ersten Buchmacher auf die Teams gewettet werden.

Buchmacher Bet365 hat die Quoten für das Global Poker Masters veröffentlicht. Als Favoriten gehen aktuell die Kanadier ins Rennen. Für ihren Sieg gibt es aktuell eine 2,25. Auf Platz 2 sieht Sportwetten-Anbieter bet365 aktuell die US-Amerikaner mit einer 3,20. Das deutsche Team liegt mit einer 6,50 auf Platz 3.

Auf den weiteren Plätzen finden sich die „Nationalmannschaften“ von Großbritannien (9,00), Russland (11,00), Italien (11,00), Frankreich (13,00) und Ukraine (15,00). Das Global Poker Masters gehört zur „Sportify“-Kampagne des Global Poker Index und seines Chefs Alex Dreyfus, der Poker als Sport etablieren möchte.

Buchmacher: Deutschland holt Bronze bei der Poker-Team-WM: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
.