Am 27. Spieltag der 2. Bundesliga erwartet der 1. FC Kaiserslautern den 1. FC Heidenheim. Lautern geht als Tabellenzweiter in den Spieltag und kann diesmal vorlegen, womit die Konkurrenz im Aufstiegsrennen an den folgenden Tagen unter Druck gesetzt würde. Heidenheim steht als Tabellenneunter mit elf Punkten Rückstand auf Platz drei und zwölf Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone im Niemandsland der Tabelle, worüber man beim Aufsteiger freilich alles andere als unglücklich ist.

Formkurve des 1. FC Kaiserslautern

kaiserslauternDer 1. FC Kaiserslautern ist gut aus der Winterpause gekommen und hat im neuen Jahr seine Ambitionen auf die Bundesliga-Rückkehr im dritten Anlauf untermauert. Nach den Auftaktsiegen bei Eintracht Braunschweig (2:0) und gegen den VfR Aalen (1:0) bedeutete zwar eine bis heute unerklärlich schwache Leistung beim FSV Frankfurt (0:2) einen Rückschlag, von dem sich die Pfälzer aber nicht von ihrem Weg abbringen ließen und mit einem 2:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth sowie trotz des Ausscheidens einer couragieren Leistung im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen (0:2 n.V.) eine passende Antwort gaben. Anschließend zeigte sich der FCK vor allem in der Defensive stabil und kam sowohl beim 1. FC Union Berlin als auch beim direkten Konkurrenten Karlsruher SC zu torlosen Unentschieden. Dazwischen gelang ein 2:1 gegen den 1. FC Nürnberg, womit nach 13 ungeschlagenen Heimspielen 33 von 39 möglichen Punkten zu Buche stehen.

Formkurve des 1. FC Heidenheim

Logo_heidenheim_500px_f32586ca02Mit einem 2:1-Sieg beim TSV 1860 München hat der 1. FC Heidenheim gleich zu Beginn des Jahres den Negativlauf vom Ende des vergangenen Jahres wettgemacht, sich dann aber gegen den Karlsruher SC (0:1), beim 1. FC Union Berlin (1:3) und gegen Fortuna Düsseldorf (1:2) wieder drei Pleiten am Stück eingehandelt. Ein überraschendes 1:0 beim 1. FC Nürnberg stoppte den negativen Trend dann wieder, ehe es mit dem 1:4 beim VfL Bochum gleich wieder einen Rückschlag gab. Die Antwort darauf ließ dann aber nicht so lange auf sich warten: stattdessen bedeutete ein 1:0 gegen RB Leipzig schon einen sehr großen Schritt in Richtung Klassenerhalt, dem in Kaiserslautern nun zumindest ein Achtungserfolg folgen soll. Mit Sebastian Griesbeck und Florian Niederlechner fallen allerdings zwei Leistungsträger wegen der fünften gelben Karte aus.

Aufstellung:

  • Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Kaiserslautern:
    Sippel – Schulze, Orban, Heubach, Löwe – Ring, Demirbay – Zimmer, Stöger, Matmour – Hofmann
  • Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Heidenheim:
    Zimmermann – Strauß, Kraus, Wittek, Heise – Reinhardt, Titsch-Rivero – Leipertz, Schnatterer – Grimaldi, Voglsammer

Spielanalyse, Wett Tipp und Vorhersage

Kaiserslautern ist zu Hause eine Macht und peilt auch gegen Heidenheim einen Dreier an. Und dieser sollte den Pfälzern gelingen, sofern an die nach der Winterpause klar verbesserte Chancenverwertung angeknüpft werden kann.

Wettspezi Tipp: Sieg 1. FC Kaiserslautern mit der Wett-Quote 1,45 auf Betsafe

Du suchst den richtigen Bonus für deine Wette dann schau dir unseren Sportwetten Bonus Vergleich an. Weitere Quoten zum Spiel findest du auch in unserem Wettanbieter Vergleich.

TV-Übertragung / Live-Stream / Livescore

Das Spiel wird lediglich im Pay-TV bei Sky live übertragen. Einen offiziellen Live-Stream gibt es nur für Sky-Abonnenten. Die Partie lässt sich aber auch in unserem Livescore verfolgen.

1. FC Kaiserslautern vs. 1. FC Heidenheim, 04.04.2015, 2. Bundesliga: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
.